Benutzer unter 64-Bit-Windows, die Firefox herunterladen, können standardmäßig unsere 64-Bit-Version erhalten. Das bedeutet, dass Sie eine sicherere Version von Firefox erhalten, eine, die auch viel weniger abstürzt. Wie viel weniger? In unseren bisherigen Tests reduzierte 64-Bit Firefox abstürze um 39% auf Maschinen mit 4 GB RAM oder mehr. Wenn eine Aggregation (ADP)[8] oder Konvertierung vom Endbenutzer oder von einer Website verlangt wird, von der der Download erforderlich ist: Wenn die Begleit-App nicht lizenziert ist, enthält das Endergebnis ein Wasserzeichen (einen QR-Code). Seit 2019 beschweren sich Nutzerbewertungen über langsame Konvertierung und unvollendete Downloads. [9] Warum das wichtig ist: Alle wichtigen Browser sind kostenlos – aber wir neigen dazu, einen auszuwählen, herunterzuladen und für immer dabei zu bleiben. Tue nicht! Es lohnt sich, einen anderen Browser auszuprobieren, oder sogar ein paar herunterzuladen, um auf Ihrer Festplatte zu bleiben. Wenn Firefox Quantum es Ihnen ermöglicht, Ihre vorhandenen Lesezeichen einfach zu importieren – und Firefox tut es bereits –, sollte das Ausprobieren von Firefox Quantum nur ein oder zwei Minuten dauern. Wenn Sie Firefox bereits verwenden, werden Sie am 14. November automatisch auf Quantum aktualisiert. Wenn Sie es jetzt lieber ausprobieren möchten, können Sie die Beta version für Desktop, Android und iOS herunterladen. Video DownloadHelper ist eine Erweiterung für den Firefox-Webbrowser und Chrome-Webbrowser. Es ermöglicht dem Benutzer, Videos von Websites herunterzuladen, die Videos über HTTP streamen.

Die Erweiterung wurde von Michel Gutierrez entwickelt. Firefox Quantum priorisiert auch die Registerkarte, die Sie gerade verwenden, so dass es herunterlädt und läuft vor denen im Hintergrund, ram-Nutzung um etwa 30% zu reduzieren. Früher, Sie könnten die Beta von Firefox Quantum für Windows herunterladen, Mozilla sagte, oder versuchen Sie es auf Android oder iOS. Wenn Sie lieber auf die fertige Version warten möchten, erscheint sie am 14. November – natürlich kostenlos. . Hier ist das Wichtigste zu wissen: 64-Bit-Anwendungen können auf mehr Speicher zugreifen und sind weniger wahrscheinlich zum Absturz als 32-Bit-Anwendungen. Mit dem Sprung von 32 auf 64 Bit funktioniert eine Sicherheitsfunktion namens Address Space Layout Randomization (ASLR) besser, um Sie vor Angreifern zu schützen. Linux- und macOS-Benutzer, ärgern Sie sich nicht, Sie genießen bereits einen Firefox, der für 64-Bit optimiert ist.